Header Bodenplatte Garage schleifen

Die Bodenplatte der Garage ist verregnet – was tun? Estrich oder Abschleifen?

Als die Bodenplatte unserer Garage gegossen wurde, hat es damals leider kurz danach geregnet. Dadurch hatten wir im getrockneten Beton viele Einschläge vom Regen und eine unebene Bodenplatte. Was können wir also tun?

Bodenplatte Garage uneben vor Schleifen
Bodenplatte Garage uneben vor Schleifen

Bodenplatte mit sichtbaren von Regentropfen ein Mangel?

Zuerst stellte sich die Frage, ob die Beschaffenheit der Bodenplatte ein Mangel ist. Neben den sichtbaren Regentropfen war der Beton auch nicht gut geglättet.

Technisch stellt dies allerdings leider kein Mangel darf. Also hatten wir keine Chance, bei unserem Erdbauer eine Nachbesserung zu verlangen. Wir mussten also einen anderen Weg finden.

Werbung

Estrich in der Garage?

Die nächste Idee war ein Estrich in der Garage. Das war eigentlich nicht geplant. Wir hatten auch schon ein Angebot da. Beim Einbau des Garagentors haben wir gemerkt, dass wir dieses nicht höher einbauen können.

Der Motor sitzt direkt unter dem Dach. Hätten wir das Tor etwas höher einbauen lassen, dann müsste das Dach höher sein. Nachträglich kann man das allerdings nicht mehr ändern.

Da ein Estrich in einer Garage mindestens eine Dicke von 6 cm haben muss, kam diese Option leider für uns auch nicht in Frage.

Garagenboden abschleifen

Unser Bauleiter hatte die Idee, dass wir den Boden abschleifen lassen können. Dafür hat er dann auch ein Angebot von einer Fachfirma eingeholt. Das erschien uns erst mal nicht günstig.

Also haben wir selber mal geschaut, ob man so ein Betonschleifgerät ausleihen kann. Das sieht immer erst mal günstig aus. Oft zahlt man nur 150 Euro pro Tag für ein kleines Gerät. Dies sind dann allerdings oft Einscheibenschleifmaschinen. Zu den Mietkosten kommt dann ein professioneller Sauger (wenn ihr keine Staublunge wollt, dann solltet ihr den wirklich nehmen) und das Werkzeug.

Die Werkzeuge für die Maschinen kosten unglaublich viel Geld und falsch eingesetzt sind sie viel zu schnell runter. Bei der Miete muss man die Werkzeuge oft dazu kaufen oder mieten.

Wir haben das Unternehmen also beauftragt, damit sie uns den Boden abschleifen. Als der Mitarbeiter alle seine Geräte entladen hatten, dann staunten wir nicht schlecht.

Werbung

Die Schleifmaschine war unglaublich groß. Starke Leistungsdaten hat die Maschine auch. Sie brauchte einen 32A Starkstromanschluss. Diesen haben wir zum Glück in unserer Garage, da wir dies für einen künftigen Ladepunkt haben vorbereiten lassen.

Nach wenigen Stunden war der Handwerker durch und die Garage war geschliffen. Die Ränder musste er mit einer kleinen Maschine mit der Hand abschleifen.

Von der großen Maschine haben wir unten mal ein Video eingefügt, welches wir bei Youtube eingebunden werden. Wer sich als Privatperson so eine Maschine leihen will, den müssen wir hier enttäuschen. Der Mitarbeiter hat uns mitgeteilt, dass diese große und sehr teure Maschine nur an Fachkräfte verliehen wird.

Fazit – unser geschliffener Garagenboden

Der geschliffene Boden sieht im Vergleich zur verregneten Bodenplatte wirklich viel besser aus. Kleine Unebenheiten sind noch sichtbar. Es hätte wesentlich mehr Material abgetragen werden müssen, damit diese nicht mehr sichtbar sind. Das stand in keinem Verhältnis zum Nutzen. Mal schauen, was wir dann mit der Beschichtung der Garage noch lösen können. Das könnt ihr in einem eigenen Beitrag lesen.

Wie habt ihr den Boden eurer Garage gestaltet? Habt ihr Fragen zu unserem geschliffenen Boden? Wenn ihr aus Leipzig oder Umgebung kommt, dann können wir euch auch gern unser Unternehmen empfehlen.

Beton Bodenplatte Garage geschliffen
Beton Bodenplatte der Garage geschliffen
Werbung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.